Allgemein

(K)ein stellv. Bürgermeister für alle Bürger von Waldkraiburg?


Arroganz Pur!
Besser gegen die Bürger demonstrieren als Ihnen zuhören, das ist die offenbar Einstellung von Richard Fischer (SPD)!
Nachdem der erste Bürgermeister Robert Pötzsch
aus „Termingründen“ abgesagt hat, hielt es auch Fischer nicht für erforderlich den Bürgern der Stadt Waldkraiburg zuzuhören.
Der zweite Bürgermeister hatte Wichtigeres zu tun, nämlich gegen eine vom AfD-Kreisverband Mühldorf organisierten Bürgerversammlung zu demonstrieren, an der er eigentlich als Vertretung des ersten Bürgermeisters hätte teilnehmen müssen, wie es seine Pflicht gewesen wäre.
(siehe letzter Absatz Foto 2)
Nachstehendes Foto zeigt Richard Fischer bei der Demonstration gegen unsere Bürgerversammlung am Montag mit der linken ANTIFA!
Und die SPD wundert sich über ihr Wahlergebnis bei der Bundestagswahl……


Alternative für Deutschland
Folgen, teilen und liken!